Aktivierung

  • Niemand ist gerne auf fremde Hilfe angewiesen. Zeigen Sie betagten Menschen, wie sie ihre eigenen Ressourcen nutzen und den Alltag möglichst selber bestreiten können. 

Mann hilf Frau einen gelben Ball zu greifen

Berufsbild

Als Dipl. Aktivierungsfachfrau HF / Dipl. Aktivierungsfachmann HF sorgen Sie dafür, dass sich Menschen mit Einschränkungen und Behinderungen sowie betagte Menschen in ihrer Umgebung wohl fühlen. Sie realisieren und dokumentieren Therapien. Sie sind im Dialog mit Angehörigen und anderen Fachpersonen, Sie organisieren und übernehmen Führungsaufgaben.

Erfahren Sie mehr über den Beruf.

Vier Frauen an einem Kurs

Ausbildung

So individuell die Ressourcen eines betreuten Menschen sind, so individuell müssen die Methoden und therapeutischen Interventionen auf ihn abgestimmt sein. Sie lernen am medi, bedarfsgerechte Angebote zu entwickeln.

Erfahren Sie mehr über die Ausbildung am medi.

Zwei Personen unterhalten sich in einem Garten.

Weiterbildung

Der Bildungsgang Aktivierung bietet am medi die modularen Zertifikatskursen FAB und FAA, sowie eine breite Palette an Weiterbildungskursen an.

Neugierig geworden?
Erfahren Sie mehr über die Weiterbildungsmöglichkeiten am medi.

Dozentin im Klassenzimmer

Infrastruktur

Sie profitieren am medi von einer optimalen Infrastruktur für verschiedene Unterrichtsformen 
sowie von einer grossen Sammlung berufsbezogener Medien.

Erfahren Sie mehr über die Infrastruktur am medi.