Aktivierung

Diplomarbeiten 2017

Unsere Studierenden haben ausgezeichnete Themen für ihre Diplomarbeiten zur Dipl. Aktivierungsfachfrau HF / zum Dipl. Aktivierungsfachmann HF gewählt.

AutorInnen / Klasse Titel
Janine Alt
AT14-17
Inseln im Alltag – Ein Umgebungsangebot einer diplomierten Aktivierungsfachfrau HF für Menschen mit Demenz
Titelblatt (340.5 KB)
Abstract (26.4 KB)
Valeria Arnold
AT14-17
Menschen im Wachkomma – wir sind Teil dieser Welt. Ein Leitfaden für Aktivierungsfachpersonen HF
Titelblatt (106.3 KB)
Dieter Baumann
AT14-17
«Ich weiss doch selber, was ich will» – Wie Autonomie und Zufriedenheit bei Bewohnenden durch die Aktivierungsfachperson HF gefördert wird
Titelblatt (104.7 KB)
Michèle Beer
AT14-17
Sexualität und Demenz – Eine Aktivierungsfachperson HF setzt sich mit verschiedenen Aspekten der Sexualität von Menschen mit Demenz auseinander
Titelblatt (308.2 KB)
Abstract (26.3 KB)
Fabienne Ducrey
AT14-17
Mehr Alltag im Alltag – Möglichkeiten der Aktivierenden Alltagsgestaltung durch interprofessionelle Zusammenarbeit erweitern
Titelblatt (252.1 KB)
Christina Gähler
AT14-17
Luzidität und Demenz – Beobachtung und Wirkung der Luzidität mit gezielter, individueller aktivierender Alltagsgestaltung
Titelblatt (676.1 KB)
Abstract (26.8 KB)
Eliane Gfeller
AT14-17
Spiritualität im Alter – Ein Beitrag zur Sinnfindung aus Sicht der Aktivierung
Titelblatt (88.5 KB)
Abstract (44.4 KB)
Tanja Hasler
AT14-17
Aktivierende Alltagsgestaltung – eine Aufgabe des interprofessionellen Teams. Eine Selbstverständlichkeit oder eine Herausforderung?
Titelblatt (84.4 KB)
Mélanie Horisberger
AT14-17
«Zämä statt Ällei» – Beitrag der Aktivierung zur Stärkung sozialer Kontakte zwischen Bewohnenden von Alterswohnungen
Titelblatt (176.5 KB)
Abstract (27.0 KB)
Ursula Kircher
AT14-17
«Sich singend begegnen» – Ein Aktivierungsangebot für Menschen mit fortgeschrittener Demenz
Titelblatt (161.2 KB)
Abstract (26.5 KB)
Manuela Meyer
AT14-17
Willkommen in meinem «Stübli» – Beitrag der Aktivierungfachfrau HF zur Sensibilisierung der Privatsphäre
Titelblatt (3.9 MB)
Abstract (25.3 KB)
Sara Pfister
AT14-17
«Von der Kunst der bewussten Selbstsorge» – Möglichkeiten zur Erhöhung der Selbstkompetenz im Beruf der Aktivierungsfachpersonen HF
Titelblatt (480.1 KB)
Abstract (109.2 KB)
Daisy Plaschy
AT14-17
«Sagen Sie es mir auf Ihre Weise» – Unterstützte Kommunikation bei motorischer Aphasie aus Sicht der Aktivierung
Titelblatt (152.8 KB)
Abstract (45.6 KB)
Rebekka Pörtig
AT14-17
In Beziehung treten mit Humor – Humorvolle Kurzinterventionen einer Aktivierungsfachfrau HF bei Menschen mit einer fortgeschrittenen Demenz
Titelblatt (200.6 KB)
Sandra Roth
AT14-17
«Was nicht passt, wird passend gemacht» – Ein vereinfachtes Arbeitsmittel zur Zielsetzung im aktivierungstherapeutischen Gruppenprozess bei Menschen mit Demenz
Titelblatt (375.8 KB)
Abstract (43.9 KB)
Sandra Schmid
AT14-17
Konzept sei Dank – Zivi‘s sind in der Stockwerkaktivierung integriert
Titelblatt (329.2 KB)
Rahel Schnidrig
AT14-17
Von aussen nach innen – von innen nach aussen. Die Aussenwelt erfahren in der kalten Jahreszeit bis zum Frühlingsanfang, ein Beitrag einer Aktivierungsfachfrau HF
Titelblatt (177.3 KB)
Abstract (28.9 KB)
Núria Serrallach
AT14-17
Revolution in der Aktivierung – ein Mythos oder unsere Zukunft? Auswirkungen der Babyboomer-Generation auf die Aktivierung und ihre Angebote
Titelblatt (205.7 KB)
Abstract (45.6 KB)
Regina Stadelmann
AT14-17
Integrative Validation nach Richard im 3 Welten Modell – Was heisst das für die integrierte Aktivierung?
Titelblatt (164.3 KB)
Michèle Stalder
AT14-17
Erhöhte Lebensqualität durch die Benutzung von Fitnessgeräten – Ein Betreuungsangebot einer Aktivierungsfachfrau HF für den Altersbereich
Titelblatt (583.1 KB)
Abstract (43.3 KB)
Vanessa Zeller
AT14-17
Basale Stimulation auf Rädern – Ein mobiles Aktivierungsangebot zur Förderung der Sinneswahrnehmung
Titelblatt (177.4 KB)