Biomedizinische Analytik

Ärztliche Diagnosen und Therapien stützen sich wesentlich auf die Analysenergebnisse aus der Biomedizinischen Analytik. Im Mittelpunkt steht immer die Gesundheit der Patienten und Patientinnen. Rasche Diagnosen und Therapien können Leben retten. Als dipl. Biomedizinische Analytiker/-innen haben Sie wichtige, verantwortungsvolle, faszinierende Aufgaben im Gesundheitswesen.

Mehr über Biomedizinische Analytik erfahren
Infoveranstaltung Biomedizinische Analytik
Mittwoch, 8. Dezember 2021

Berufsbild

Als dipl. Biomedizinische Analytikerin und dipl. Biomedizinischer Analytiker analysieren Sie in einem Hochdurchflusslabor mit computerisierten Hightech-Geräten Proben wie Urin, Blut, Stuhl, Gewebe oder führen in einem Speziallabor labormedizinische Abklärungen durch.

In einem Forschungslabor können Sie hautnah beim Gewinnen bahnbrechender medizinischer Erkenntnisse dabei sein. Spitallaboratorien, wie auch Privat- und Forschungslaboratorien, sind Einsatzgebiete der dipl. Biomedizinischen Analytikerinnen und Analytiker HF. Weitere Tätigkeitsfelder sind die Forensik, die Laborinformatik und die Berufsbildung.

Aufgaben der dipl. Biomedizinischen Analytiker/-innen

  • Sie gewinnen Proben unter Einhaltung Ihrer und der Sicherheit der Patienten und Patientinnen.
  • Sie überprüfen die Proben auf Analysentauglichkeit, bevor Sie Messungen präzise und sicher von Hand oder auf Hightechgeräten durchführen.
  • Sie interpretieren Ihre Resultate im Kontext von verschiedenen Laborwerten und leiten bei Bedarf geeignete Massnahmen zur Verifizierung der Werte sowie zum sofortigem Handeln bei Alarmwerten ein.
  • Sie übernehmen in Nacht- und Wochenenddiensten die Verantwortung über das gesamte Notfall-Analysenspektrum Ihres Labors.
  • Sie beteiligen sich an der medizinischen Forschung und an der Umsetzung neuer Erkenntnisse in der Diagnostik.
  • Sie arbeiten in einem interdisziplinären Umfeld, zusammen mit den verschiedenen Fachleuten aus dem Gesundheitswesen.
  • Sie entwickeln Ihr Wissen und Können stets weiter und halten sich damit in der Labormedizin auf dem Laufenden.

Ihre Perspektiven

Als dipl. Biomedizinische Analytikerin HF oder dipl. Biomedizinischer Analytiker HF sind Sie auf dem Markt der medizinischen Diagnostik in allen Fachbereichen oder auch in der medizinischen Forschung sehr gefragt. Es bestehen Weiterbildungsmöglichkeiten, die Sie für anspruchsvolle Fach-, Ausbildungs- und Führungsfunktionen in einem Labor oder an einer Schule qualifizieren. Es bieten sich Ihnen zahlreiche Aufstiegsmöglichkeiten, so zum Beispiel: Höhere Fachprüfung zur Expertin/ zum Experten in Biomedizinischer Analytik und Labormanagement, verkürzte Fachhochschulstudiengänge und Spezialisierung in den Fachbereichen.