Biomedizinische Analytik

Zulassung

Als Dipl. Biomedizinische Analytikerin HF resp. Dipl. Biomedizinischer Analytiker HF am medi müssen Sie sehr konzentriert und genau arbeiten können. Es wird vorausgesetzt, dass Sie diese Anforderung erfüllen. Die schulischen/beruflichen Voraussetzung für eine Aufnahme in den Ausbildungsgang sind:

  • abgeschlossene Sekundarstufe II, das heisst gymnasiale Matur, Abschluss einer Fachmittelschule FMS oder eine abgeschlossene, mindestens 3-jährige Berufsausbildung mit oder ohne Berufsmaturität BMS, wobei sich Berufslehren aus dem Gesundheitsbereich wie Medizinische Praxisassistentin, Chemie- und Biologielaborantinnen, Pharmaassistenten und Drogistinnen oder Fachangestellte Gesundheit besonders eigenen. 

Weitere Anforderungen

  • sehr gute Kenntnisse in Biolgie, Chemie, Physik und Mathematik
  • gute mündliche wie schriftliche Deutschkenntnisse
  • gute Englischkenntnisse.

 

Die Leitung des Bildungsgangs kann über die Gleichwertigkeit anderer Bildungswege entscheiden.