Zulassung

Zulassung

Als dipl. Biomedizinische Analytikerin HF resp. dipl. Biomedizinischer Analytiker HF am medi müssen Sie sehr konzentriert und genau arbeiten können. Es wird vorausgesetzt, dass Sie diese Anforderung erfüllen.

Das wird von Ihnen erwartet:

Schulische/ berufliche Voraussetzungen

  • Abgeschlossene Sekundarstufe II: Gymnasium oder Fachmittelschule FMS. 3-jährige Berufsausbildung oder gleichwertiger Abschluss.
  • Gute mündliche und schriftliche Deutschkenntnisse.
    Fremdsprachige Kandidatinnen und Kandidaten müssen den Nachweis erbringen, dass ihre Deutschkenntnisse mindestens dem C1-Zertifikat nach europäischem Sprachenportfolio entsprechen.

Weitere Voraussetzungen für die entsprechende berufliche Tätigkeit

  • Die physische, psychische und kognitive Eignung
  • Gute Grundkenntnisse in den naturwissenschaftlichen Fächern Physik, Chemie, Biologie sowie Mathematik und Informatik
  • Grundlagenkenntnisse der englischen Sprache

Das bringen Sie mit

  • Freude am exakten Arbeiten mit Technik und Informatik
  • Bereitschaft für Nacht- und Wochenenddienste
  • Reflexions- und Konfliktfähigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Konzentrationsfähigkeit

Die Leitung des Bildungsgangs kann über die Gleichwertigkeit anderer Bildungswege entscheiden.