Biomedizinische Analytik

Berufsbild

Im Mittelpunkt Ihrer Tätigkeit als Biomedizinische Analytikerin resp. als Biomedizinischer Analytiker steht zwar der Mensch. Zu sehen bekommen Sie aber meist nur die Untersuchungsmaterialien, das Gesicht eher selten. Ihr Arbeitsplatz ist das Labor, das Einsatzgebiet ein Spital, ein privates Laboratorium, eine Forschungsinstitution, die Industrie oder der Informatikbereich. Der Beruf bietet Ihnen interessante Perspektiven.

Klicken Sie auf das Bild, um das Video zu starten

Mit Hirn, Hand und Hightech

Ihre Arbeit kann lebensrettend sein. Mit Hilfe von Hightechgeräten analysieren Sie Körperflüssigkeiten, Zellen und Gewebe nach neusten biomedizinischen und technischen Erkenntnissen. Sie überprüfen die Resultate und erkennen deren Bedeutung zuverlässig – auch unter Zeitdruck, etwa in Notfällen. Die Laborresultate geben Sie in kürzester Zeit den behandelnden Ärztinnen und Ärzten weiter, welche die Behandlung von Patientinnen und Patienten darauf abstimmen. Als Biomedizinische Analytikerin resp. Biomedizinischer Analytiker tragen Sie daher grosse Verantwortung; sie müssen absolut konzentriert und genau arbeiten. 
 

Der richtige Beruf für Sie?

Können Sie sich vorstellen, dereinst selber biomedizinische Analysen durchzuführen? Besuchen Sie eine Informationsveranstaltung am medi oder vereinbaren Sie mit der Leitung des Bildungsgangs einen Termin für ein Beratungsgespräch.