Dentalhygiene

  • lachendes Gesicht

    Ein zahnloses Lächeln ist nur bei Babys süss, ein späteres Leben ohne Zähne alles andere als lustig. Als Profi leiten Sie Menschen jeden Alters in der richtigen Zahnpflege an. Sie werden es Ihnen mit einem gesunden Lächeln danken!

  • Zwei Dentalhygienikerinnen mit einer Patientin

    Ein zahnloses Lächeln ist nur bei Babys süss, ein späteres Leben ohne Zähne alles andere als lustig. Als Profi leiten Sie Menschen jeden Alters in der richtigen Zahnpflege an. Sie werden es Ihnen mit einem gesunden Lächeln danken!

Zwei Dentalhygienikerinnen mit einem Patienten

Berufsbild

Als Dipl. Dentalhygienikerin HF / Dipl. Dentalhygieniker HF lernen Sie, Zähne und Mundhöhle auf Schäden und Krankheiten zu untersuchen, klären auf, beraten Ihre Patienten und entfernen Zahnbeläge. 

Erfahren Sie mehr über das Berufsbild.

Vier Frauen an der praktischen Ausbildung

Ausbildung

Am medi erwerben Sie das nötige Know-how für die kompetente Behandlung und Beratung von Patientinnen und Patienten. Die praktische Ausbildung erfolgt im hauseigenen Klinikbetrieb.

Erfahren Sie mehr über die Ausbildung am medi.

Dozentin

Weiterbildung

Das medi bietet für Dipl. Dentalhygienikerinnen HF und Dipl. Dentalhygieniker HF eine Weiterbildung in zahnärztlich verordneter und überwachter Terminalanästhesie an.

Erfahren Sie mehr über diese und weitere Weiterbildungsmöglichkeiten am medi.

Die Räumlichkeiten der Ausbildungsklinik

Infrastruktur

Sie lernen am medi in einer topmodernen Ausbildungsklinik mit eigener Zahnarztpraxis. Hier trainieren Sie alle Behandlungspraktiken der aktuellen, prophylaxeorientierten Dentalhygiene. 

Erfahren Sie mehr über die Infrastruktur am medi.