Medizinisch-Technische Radiologie

  • Ein Röntgenbild
  • Medizinisch-Technische Radiologie HF

    Sie haben den Durchblick. Als dipl. Radiologiefachperson HF sehen sie in den Menschen hinein. Ihre fachkundige Arbeit an Röntgen- und Radiologieapparaten ist zentral für Diagnosen und Therapien.

Zwei Studierende analysieren ein Röntgenbild

Berufsbild

Als dipl. Radiologiefachfrau HF / dipl. Radiologiefachmann HF arbeiten Sie mit Menschen und an Apparaten. Das Zwischenmenschliche ist ebenso zentral wie die Spitzentechnologie. Sie prüfen Organfunktionen und führen Strahlenbehandlungen durch. Sie überwachen, begleiten, denken vernetzt und übernehmen viel Verantwortung. 

Erfahren Sie mehr über das Berufsbild.

Eine Gruppe Studierende

Ausbildung

Am medi erwerben Sie die nötige Theorie und Praxis, um Untersuchungen und Behandlungen selbstständig vorbereiten, erklären und durchführen zu können. Sie trainieren den Umgang mit den hochtechnischen Geräten und lernen, Menschen in schwierigen Situationen zu betreuen.

Erfahren Sie mehr über die Ausbildung am medi.

Ein Dozent unterrichtet im Klassenzimmer

Weiterbildung

Das medi bietet für dipl. Radiologiefachpersonen HF verschiedene Weiterbildungskurse an.

Erfahren Sie mehr über die Weiterbildungsmöglichkeiten am medi.

Eine Studierende beim Röntgen

Infrastruktur

Das medi verfügt über modernste Röntgenanlagen sowie Computer- und Bestrahlungsplanungssysteme. Sie simulieren und trainieren realitätsnahe Situationen mit Hilfe von Phantomen. 

Erfahren Sie mehr über die Infrastruktur.