Medizinisch-Technische Radiologie

Zulassung

So anspruchsvoll der Beruf, so anspruchsvoll ist auch die Ausbildung. Um zugelassen zu werden, müssen Sie gewisse schulische Voraussetzungen erfüllen und zusätzlichen Anforderungen gerecht werden. Dies wird von Ihnen erwartet:

Schulische/berufliche Voraussetzungen

  • abgeschlossene Sekundarstufe II, das heisst eine abgeschlossene, mindestens 3-jährige Berufsausbildung, Abschluss einer Fachmittelschule FMS oder gymnasiale Matur 

Weitere Anforderungen 

  • Freude am Umgang mit Menschen
  • abgeschlossene Sekundarstufe II: Fachmittelschule (FMS), Gymnasium, 3-jährige Berufsausbildung mit eidgenössischemFähigkeitszeugnis (EFZ) oder gleichwertigen Abschluss
  • gute Grundkenntnisse in den naturwissenschaftlichen Fächern Physik, Chemie, Biologie sowie Mathematik und Informatik
  • gute physische und psychische Gesundheit
  • gute mündliche und schriftliche Deutschkenntnisse (mindestens Niveau B2)
  • Englischkenntnisse
  • Nothelferausweis
  • manuelles Geschick, exaktes Arbeiten, räumliches Vorstellungsvermögen
  • Einfühlungsvermögen
  • Selbstständigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit

Die Ausbildungsbetriebe können weitere Qualifikationen verlangen.