Höhere Fachschule

Weiterbildung

Detail

Strahlenschutz im OP Bereich Teil 2

Noch Plätze frei

Melden Sie sich an.

Fortbildungsreihe im Strahlenschutz Teil 2

kompetent und aktuell!

Kompetenzen | Ziele

Die Teilnehmenden schützen sich selbst vor ionisierender Strahlung, indem sie Strahlenschutzmassnahmen sachgerecht durchführen und geltende Richtlinien sowie Vorschriften einhalten und erläutern.

Flyer Strahlenschutz im OP-Bereich

Inhalte des Kurses

Fortbildung Teil 2 | 4 Lektionen

  • Strahlenschutz im Umgang mit dem C-Bogen
  • Theoretische Grundlagen
  • Praktische Anwendung

Organisation

Die Organisation liegt in der Verantwortung des Bildungsgangs Medizinisch-Technische Radiologie HF des medi.

Kursentwicklung | Dozierende

Die Fortbildungen wurden vom Bildungsgang Medizinisch-Technische Radiologie in Zusammenarbeit mit dem Bildungsgang Operationstechnik entwicklelt. Die Dozierende sind Strahlenschutzsachverständige und haben langjährige Praxis- und Ausbildungserfahrung.

Hinweis

Alle Personen die im Operationssaal Umgang mit ionisierender Strahlung haben oder dieser ausgesetzt sind, sind neu gemäss Strahlenschutzverordnung verpflichtet alle 5 Jahre eine Fortbildung von 8 Lektionen zu besuchen. Das medi bietet diese in 2 Teilen à 4 Lektionen an.

Diese beiden Fortbildungen können unabhängig voneinander besucht werden. Wir empfehlen, den ersten vor dem zweiten Teil zu besuchen.

Tag Datum Zeit Ort
Mittwoch 01.09.2021 13:00 - 16:30 Uhr medi Bern

Kosten und weitere Angaben

  • Die Kosten für die Weiterbildung betragen 180 Franken.
  • Kursgrösse: max. 32 Personen

Melden Sie sich an:

Ihre Angaben
Privatadresse:
Institution/Arbeitsort
Geschäftsadresse:
Funktion in der Institution
Anmeldung
Anmeldebedingungen *