Evening-Boost

Angst im OP - das auch noch!

Noch Plätze frei

Am 05.05.2024 wird über die definitive Durchführung entschieden.

Melden Sie sich an.

Evening Boost

Das medi hat gemeinsam mit op solutions. das Ziel verfolgt, ein Konzept zu erstellen, welches einerseits dem Fachkräftemangel im OP-Bereich entgegenwirkt, anderseits auch die Förderung und Pflege der bestehenden Mitarbeiter:innen stärkt.

Nun freuen wir uns, Ihnen unsere neuen «Evening-Boosts» vorstellen zu dürfen, welche mit unseren Partnerspitälern anhand der aktuellen Bedürfnisse entwickelt wurden. Die Evening Boosts sind eine innovative Möglichkeit Fachpersonen aus dem OP-Bereich weiterzubilden. So können fachspezifische Fähigkeiten und Wissen erweitert und gefördert werden. Die Themen sind speziell für die Bedürfnisse in der Praxis ausgewählt worden. Die Abendsequenzen ermöglichen eine flexible und effektive Teilnahme. Während dem Imbiss bietet sich die Gelegenheit für den Austausch mit Berufskolleg:innen. Unsere erfahrenen Dozent:innen sorgen dafür, dass die Teilnehmer:innen das Beste aus den Evening Boost mitnehmen können.

Kursbeschrieb

Eine Operation ist für den Menschen eine aussergewöhnliche Situation, welche bei vielen Stress, Angst oder sogar Panik auslöst. Angst überträgt sich. Der gestresste Patient stresst nicht nur sich selbst, sondern unter Umständen auch das ganze Behandlungsteam.  Aus Studien ist bekannt, dass Angstpatienten häufiger perioperative Komplikationen erleben als entspannte Patienten.

Im OP-Betrieb ist der Stresslevel häufig hoch, sei es wegen Zeitdruck, Personalmangel, hoher Verantwortung, ungünstiger Teamkonstellation oder kritischen Situation während der Operation. Der Angstpatient erhöht zusätzlich den Stresslevel der TOA. Es ist nachgewiesen, dass Stress beim Personal häufiger Krankheiten, Arbeitsausfälle oder sogar Burn-out verursacht. Dem Angstpatienten kann mittels hypnotischer Techniken einfach geholfen werden - dies begünstigt entspanntere Arbeitsbedingung fürs OP-Personal und unterstützt ihre Gesundheit und Wohlbefinden. Die Hypnose ist sehr wirksam beim Thema Stress, Angst oder Panik. Einfach zu erlernende und effiziente Methoden aus der Hypnose helfen Dir im OP den Patienten in einen entspannteren Zustand zu begleiten. Dadurch wirst auch Du als TOA die Operation und Deinen Berufsalltag entspannter erleben. Als Dipl. Experte Anästhesiepflege, Hypnosetherapeut und -ausbildner, lasse ich meine Erfahrung in den Unterricht einfliessen. Ich unterrichte Dich in Techniken, welche in der Praxis erprobt und wirksam sind. Du wirst staunen, wie viel Positives Du auch in hektischen Momenten mit modernen Hypnosetechniken für den Patienten und Dich selber bewirken kannst.

Kurszeiten

17:00 Uhr - 20:00 Uhr

Kosten

  • 240.- für Einzelanmeldungen
  • 220.- ab 5 Anmeldungen pro Spital
  • 200.- ab 10 Anmeldungen pro Spital

Verpflegung

Die Verpflegung wird vom medi organisiert und ist in den Kosten inbegriffen.

Tag Datum Zeit
Mittwoch 05.06.2024 Angst im OP - das auch noch!

Dozentin / Dozent

  • Emir Music
    Dipl. Hypnosetherapeut OMNI/SBVH, Kinderhypnosetherapeut HypnoKids, Ausbildner OMNI Hypnosetherapie

Melden Sie sich an:

Privatadresse
Rechnungsadresse

z.B. Kreditorenbuchhaltung, z.Hd. von oder Referenznr.

Anmelden
Anmeldebedingungen *
Datenverarbeitungserklärung *