Höhere Fachschule

Rettungssanität

Ausbildung

Eine fundierte Ausbildung ist unabdingbare Voraussetzung für die verantwortungsvolle Tätigkeit im Rettungsdienst. Am medi erwerben Sie Fachwissen und Kompetenz für den Rettungseinsatz.
Transportsanitäter/-innen besuchen das erste Jahr der Ausbildung und absolvieren dann die eidg. Berufsprüfung. Sie erlangen so den Fachausweis.

medi bietet eine stark praxisbezogene Ausbildung an. Sie verbringen rund einen Drittel der Ausbildungszeit an der Schule. Die übrigen zwei Drittel bestehen aus praktischer Ausbildung im Betrieb oder in Spezialpraktika in verschiedenen Bereichen. Theorie und Praxis werden von kompetenten Dozentinnen und Dozenten vermittelt. Der Lehrkörper besteht aus topqualifizierten Fachpersonen aus Rettungstechnik und Medizin.